2. Workshop bei der Echterhage Holding


Auch wenn wir momentan aus Zeitgründen leider nur sehr wenig hier berichten können, möchten wir euch dennoch gerne kurz von unserem letzten Workshop bei der Echterhage Holding in Neuenrade erzählen 🤩Bei dem Workshop handelte es sich um den zweiten von zehn aus unserem ganzheitlichen G.E.D.A.N.K.E® Konzept, welcher sich mit den Themen "Glaubenssätze" und "innerer Dialog" beschäftigt.Nach einer interaktiven Startphase ging es direkt an die Arbeit. Die Teilnehmer fanden dabei heraus, was genau ein Glaubenssatz ist und welche Auswirkungen dieser auf die Potenzialentfaltung hat.Nach einem tiefgründigen Austausch und gegenseitigen Hilfestellungen zu den vorhandenen Glaubenssätzen, gab es eine kurze Pause.In der zweiten Hälfte des Vormittages ging es dann darum, eine Vision vom Alter zu kreieren. Ziel der Übung war dabei, das Ende sinngemäß an den Anfang zu stellen, um jetzt schon herauszufinden, was am Ende unseres Lebens für uns wirklich zählt.Die Teilnehmer hatten sehr unterschiedliche Lebensentwürfe, welche dennoch auf einen gemeinsamen Nenner zurückzuführen waren: Arbeit, Beziehung, Gesundheit, Sinn & Kultur.Der tiefgründige Austausch über die verschiedenen Lebensentwürfe hat das Team dabei besser zusammengeschweist, als es jede "Floßbau-Aktion" jemals tun könnte.Nach ein paar zusätzlichen Übungen war der Workshop dann auch gegen Nachmittag zu Ende.Das Feedback der Teilnehmer hat mal wieder gezeigt, wie wichtig Selbstreflexion ist und was wir von ihr lernen können.😊